Samstag, 29. August 2009

Bäääääh!!!

Kann man sie erkennen? Die Wasserspur?

Vom Kühlschrank weg - zum Aldi-Wein hin?

Schon vor dem Urlaub musste ich täglich 2x Wasser aus der Ecke wischen.

Inzwischen fast stündlich.


Und wäre das nicht genug, so war ich gestern seit Wochen mal wieder am Kühlfach.

Was mir da sehr unterkühlt entgegengrinste, war diese dicke fette Eisschicht.


Nun gut, der Kühlschrank ist alt, schon gebraucht gekauft, hat inzwischen sicher locker 10 Jahre auf dem Rücken und das Licht drinnen ist auch schon seit 3 oder 4 Jahren hinüber.


Ist es etwa an der Zeit für NOCH EIN neues Küchengerät?


*stöhn*



Auf den Schreck:


Und voller Vorfreude auf unser erstes Straßenfest im hiesigen Exil und sogar fast um die Ecke:

Liebe Neu-Hamburgerin, wir werden berichten. :)

Kommentare:

MeinAusgleich hat gesagt…

Das ist echt nervig sowas!!!!WENN ihr eine neue Truhe anschafft,dann empfehle ich eine mit AUTOMATISCHER ABTAU-FUNKTION!!!!Die haben wir und es ist HERRLICH!!!!

LG

Ute hat gesagt…

Oje, oje, das sieht nicht gut aus. Der Espresso dafür umso mehr! Aber ich kenne das auch, die Elektrogeräte lassen einen immer gerne in Massen im Stich.

Gruß Ute

Trällertrulla hat gesagt…

Automatische ABTAUFUNKTION?
Das gibts?
Ein Eisfach, das kein Eis mehr ansetzt?
Genial!!
Danke für den Tipp!

@Ute: vor der Bilanz am Ende dieses Jahres graut mir jetzt schon...

Ivalou hat gesagt…

shoot, wir wollten auch zu dem kiezfest! da hätten wir uns getroffen, wir haben es aber total vergessen. habe das café paula neulich entdeckt, das ist schön, gell.
wie war es denn?
freu mich riesig wenn du/ihr uns besuchen kommen wollt! bin jetzt nochmal im urlaub und danach ist dann hoffentlich noch genug obst an den bäumen zu einer gemeinsamen marmeladensession. falls nicht - klavierunterricht? hihi. ich habe auch nichts gegen partnerunterricht mit m. oder f. oder e. :D :D

Frische Brise hat gesagt…

Huch, ich hab ne Menge verpasst. Ich hab grade richtig einen Picks im Bauch gekriegt, als ich das Kiezfestplakat gesehen habe.
Das Café Paula war unser täglicher Eislieferant ;-)