Dienstag, 27. April 2010

*grmpf*

Draußen:  Sonne pur, blühende Bäume, Frühlingswärme, neue Terrassenmöbel.

Drinnen: Beethoven. Blödes Brüllstück, das partout nicht ins Hirn will, bis 14 Uhr aber zumindest ansatzweise MUSS.

Ich hol mir jetzt nen Frustkaffee.

*grummel*

Kommentare:

Sonja hat gesagt…

Oh... ich hatte es gestern Abend nicht so mit dem Herrn von und zu Brahms *gg*

Der Mozart fluppte schon eher.

Liebste Grüße
Sonja und Du machst das schon! Ich bin mir sicher!

Catou hat gesagt…

Das wird schon! Die Sonne scheint und läßt sich von Brüllstücken nicht vertreiben. Genieß den Kaffee, dann geht es gleich besser.

Grüße aus der Provinz,

Catou

MeinAusgleich hat gesagt…

Und?Ist es inzwischen besser?*hoff*

Elbkiesel und Flussperlen hat gesagt…

Und? Ist es noch rechtzeitig ins Hirn gelangt? Hauptsache es rann klar aus der Kehle. Das ist es doch ganz bestimmt, oder??

Ganz lieben Gruß! A. :-)

Trällertrulla hat gesagt…

Ihr seid ja lieb!
Es ging so ...naja...lala.

Und das noch die ganze Woche. *huuuuuaaaaah*
NACH dem Konzert am Dienstag kann ich's wohl. Hihi!

Jetzt noch ein Stündchen am Klavier für diesen und jenen nicht gefundenen Ton und dann wird das morgen was. Vielleicht. Oder so.

DANKE!

Trällertrulla hat gesagt…

Sonja: BEEEEThoven, BEEEEThoven, nix Brahms, das wär ja Kindergeburtstach. *gg*

Claudia hat gesagt…

Ich hätte da was zum Ablenken - einfach mal was Schönes Anschauen...guck mal bei mir im Blog, wenn Du magst - Kommentare ausdrücklich erwünscht;-) Liebe Grüße und weiterhin fröhliches Trällern wünscht Claudia