Sonntag, 3. Januar 2010

Tabula rasa


An Frau hyggelig habe ich mir heute ein Beispiel genommen (Danke, Stephi, für die Inspiration!) und mit den Rüben gemeinsam 2 Stunden lang die Kinderzimmer ausgemistet.

2 Säcke Papier und 2 Säcke kaputtes oder sinnfreies Spielzeug fanden heute ihren Weg in die ewigen Jagdgründe.

Nun heißt es packen für 2 Tage Hamburg und 3 Tage Hannover, das neue Näh-und Strickbaby will ja abgearbeitet werden. :)

Am Samstag bin ich wieder zugegen und ich werde es kaum erwarten können...

Eine schöne und entspannte erste Arbeitswoche im frischen Jahr wünsche ich allen!

Kommentare:

hyggelig hat gesagt…

oh äh.. gern geschehen.. höhö..
viel Spaß in HH und H ;o)

liebe grüße
stephi

Frische Brise hat gesagt…

Jaaa, Aufräumen macht Spaß!!!

Falls Du Zeit zum Quatschen hast, melde Dich ruhig. Ich bin jetzt auch mobiler ;-)

Kleine Fluchten hat gesagt…

Oh, das habe ich(!) letzte Woche auch gemacht und es war ein wahnsinnig tolles Gefühl, das bis jetzt anhält. Tochtergroß räumt nämlich wieder auf, seit alle Teile einen Platz haben...

Glückwunsch noch zum Maschinchen, gerade entdeckt! Meine Begeisterung dafür hält ungebrochen an, war also sicher eine gute Entscheidung ;-)

LG Tina

Jutta hat gesagt…

Kenn ich. Ich mach das soooo gerne! Ich bin ein Wegwerfer *gesteh*
Aber Mann und Kinder kriegen dann immer die große Panik. ;o)

HAMBURGissimo hat gesagt…

Sehr fleißig! Müßte ich hier auch dringend machen..

Viel Spaß in der schönsten Stadt der Welt!

LG Andrea