Donnerstag, 8. Oktober 2009

Oh je!

Das schlechte Gewissen pisakte mich heute morgen doch sehr, als ich bemerkte, daß es Bindfäden bzw. Hunde und Katzen bzw. wie aus Kannen gießt und die Rüben im Kindergarten nun bis zum Mittagessen durch Wald und Wiese streifen sollen.



So hoffe ich darauf, daß die Babysitterin ihnen heute nachmittag mit einem großen Becher Kakao mit Schlagsahne und ein paar Keksen den Tag erhellt und sie eine schöne Zeit haben, bis ich gegen 21 Uhr vom Unterrichten komme.





Macht es Euch gemütlich!!! :)

Kommentare:

Ute hat gesagt…

Ich glaube nicht, dass du ein schlechtes Gewissen haben mußt, die Kinder können so ein Wetter ja immer gut ab. Aber Gedanken macht man sich halt doch.

Ich hoffe, sie hatten dann noch einen schönen Keksnachmittag und du konntest dir noch einen schönen Abend machen.

GRuß Ute

Ex hat gesagt…

Kann ich voll verstehen.

Ich habe aber auch MItleid mit meinem Mann, wenn er täglich durch Regen, Wind und Kälte radelt im Herbst-Winter. Aber der macht das ja freiwillig.

Ich hoffe Dir gehts gut :)

Frische Brise hat gesagt…

Oh, da würde ich aber gerne mal babysitten kommen, wenn es solche leckeren Kekse gibt ;-)