Sonntag, 12. Juli 2009

12 von 12 im Juli

Guten Morgen. Heute intravenös bitte!

Rock, Stock, Brille, Schirm, Hut, Gebiß, Gesangbuch,...

Geld verdient.


Tschüß Hauptstadt!


Hallo Dorf!

Zivil angezogen, Babysitter bezahlt, schnelles Mittagessen gerührt und gewendet.

3 (!) Stunden komatöser Mittagschlaf für alle.

Wegen akuter Unternehmungsunlust aller Bewohner dürfen alle unter 1,20m das...


... und alle über 1,73m nochmal das.




Ernüchterndes Ergebnis nach 1,5 Stunden: 2 1/4 Seiten einer Arbeit, die in diesem Leben doch nie fertig werden wird...




Dann doch lieber ohne Doktortitel eine ...äh... Arztpraxis auf einsamer Insel eröffnen.




Spurenbeseitigung. Ende.

PS: Danke Carolinsche für die Idee mit Mr. Linky

Kommentare:

Bianca aus Appellund hat gesagt…

Das mit dem komatösen Mittagsschlaf kommt mir sooo bekannt vor. Habe aber nichts verpaßt, derweil lief nur F1 :)
Und ´ne Arztpraxis auf einer einsamen Insel hört sich doch toll an!

Einen schönen Sonntagabend wünscht
Bianca

Caro hat gesagt…

Ah, das gute Alnaturazeugs! Warum sind da eigentlich immer nur 2 Tüten drin? Bei uns gibt´s auch kein anderes!

LG von Caro

pepalinchen hat gesagt…

Au ja, wir lieben diesen Kartoffelbrei. Wenn es schon mal schnell geht, gibts nur den. *Lecker*
ein wunderschönes Bild vom "Dorfweg"

Lg Nancy

Emma hat gesagt…

Hey die Bettwäsche hab ich auch.... da lässt es sich aber auch gut schlafen..
schönes 12 von 12
lg
emma

Pfeilinchen... hat gesagt…

Deine Dorfeinfahrt sieht wunderhübsch aus.... schön!!!

Heute scheint der TAg der "Playmobils" zu sein :-)

äs grüässli
maya

stephi hat gesagt…

oh, die spurenbeseitigung sah hier ähnlich aus :)
ich liebe madagascar2 - wird hier mit schleichtieren immer nchgespielt ;-)

herzlichst,
stephi

Ex hat gesagt…

Das Kind wollte nicht. Also MIttagsschlaf. Ich schon.
Doof.

Dafür singt sie leidenschaftlich Hallelujas und sonstige Kirchenlieder. Pausenlos.
Oder sie redet. Pausenlos.

Wir haben noch 7 1/2 Wochen Ferien.
Hossa!

Trällertrulla hat gesagt…

@ Ex: Das Highlight im Dom-Go-Di heute:Gemeindelied "Wer nur den lieben Gott läßt walten" vor der Predigt endete mit dem Nachspiel "Billie Jean" (vom just R.I.P. entflüchtigtem Mr.Jacko) Ich hab mich ja soooo zusammenreißen müssen, um nicht laut loszulachen! Das war echt abgefahren und so typisch Domkantor... :D

Tine° hat gesagt…

Kartoffelpü gabs bei uns heute abend auch - die DM-Variante werde ich auch mal probieren.
Die Tomantesossen sind auch sehr zu empfehlen.


LG Tine

Trällertrulla hat gesagt…

@ Caro&pepa& Tine°:
Ich bin ja alnatura-addicted. :)
Kartoffelpü, Dinkelspirelli und To.soße Klassik.
Darübe geht bei meinen Kiddies ja kaum was.
Ach doch: vielleicht noch Dinkel Crunchies und Kindermüsli, auch alnatura.
Zum Glück ist der nächste alnatura-Markt nur ein bisschen weiter weg als es es in HH von uns zu Hause war.
Nachschub ist also immer gesichert.

Trällertrulla hat gesagt…

@ Emma: ICH LIEEEEEBE diese Bettwäsche. Als ich sie für 3 Euro bei IKEA in der Ramschkiste kaufte, dachte ich noch: Naja, wer weiss...
Hätte ich doch nur nochmal 2 davon mitgenommen...die Kinder lieben sie auch. Ein toller Stoff!!!

Mila hat gesagt…

Jaaa, Alnatura ist gut! Leider ist der nächste Markt so weit.

Die drei Bücher habe ich tatsächlich alle durchgelesen...;-) Oder meintest Du nur den Stieg Larsson? Da gibt es doch vier von...oder? Hoffe ich doch, denn die sind echt gut!

LG Mila

Raupptiere hat gesagt…

... herrlich noch eine mit Kaffeesucht!

3 Stunden Mittagsschlaf???? Das hatte ich zum letzten Mal in meiner Kinderzeit :-O!!!!

Gruß Sabine

minervalouise hat gesagt…

Deine Arbeit.... lust und leidenschaft, oder? Danke für die Einblicke in deinen Eregnisreichen Tag. Die Praxis kenn ich auch irgendwoher... und die Aufräumphase ebenso.... MINERVA

dickespaulinchen hat gesagt…

Eine Musikerin in der Bloggerlandschaft! Das muss ich mir mal gleich abonnieren-bin ich hier nicht schonmal drüber gestolpert??
Den Herrn Bromann kenn ich auch, der singt mit meinem Gatten in einer Männercombo, war grad letztes Wochenende hier im launischen Südwesten zugegen. Viele Grüße von einer singenden Oboistin!
Katharina